Finanzbuchhaltung


Finanzbuchhaltung


Finanzbuchhaltung


Die Finanzbuchhaltung ist der Grundstein eines jeden Jahresabschlusses sowie Grundlage um einen Betrieb optimal zu beraten und zu führen. Daher hat dies bei uns einen sehr hohen Stellenwert und bedarf einer gründlichen Verbuchung der Belege.

Auch während der Bearbeitung ist ein Augenmerk darauf zu richten, ob die Belege den Formerfordernissen einer Buchhaltung nach GoBD standhalten. Ebenso werden steuerliche Gesetzesänderungen auch hier schon berücksichtigt.

Wir bieten daher vielfache Möglichkeiten an der Finanzbuchhaltung die wären:

  • Verbuchung in der Kanzlei, nach altbewährter Methode mit dem Pendelordner
  • Verbuchung der Belege direkt beim Unternehmen auf unserem System, das heißt wir kommen direkt in Ihr Unternehmen und buchen sogar wöchentlich Ihre Belege in unser System ein
  • Hilfeleistung sowie Überwachung der Buchhaltung wenn diese sich dies selbst zutraut oder dementsprechend Personal bei sich hat. Hier stellen wir dann unsere Software zur Verfügung und können bei Problemen uns auch direkt auf Ihren PC aufschalten
  • Digitalisierung der Buchführung, bedeutet sie scannen Ihre Belege ein und wir können so zeitnah Ihre Buchhaltung im wöchentlichen Rhythmus in unserer Kanzlei erstellen. Somit ist auch eine zeitnahe Liquiditätsplanung durchzuführen, die evtl. für bevorstehende Bankgespräche einen enormen Vorsprung bringen kann.

Was sich von selbst versteht ist in diesem Falle dann:

  • Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Übermittlung der zusammenfassenden Meldungen bei Auslandgeschäften
  • Übermittlung an statistische Ämter
  • Durchführung von Kostenrechnungen um Betriebsteile gesondert zu betrachten oder Produkteinheiten gesondert zu bewerten.

Wir gehen mit Ihnen in einem regelmäßigen Rhythmus und bei Bedarf die Auswertungen durch bzw. informieren Sie rechtzeitig über Schieflagen. Aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten der Durchführung der Finanzbuchhaltung, können wir auch einem Ihrem Budget angepasste Variante anbieten.

Wir bieten daher vielfache Möglichkeiten an der Finanzbuchhaltung die wären:

  • Verbuchung in der Kanzlei, nach altbewährter Methode mit dem Pendelordner
  • Verbuchung der Belege direkt beim Unternehmen auf unserem System, das heißt wir kommen direkt in Ihr Unternehmen und buchen sogar wöchentlich Ihre Belege in unser System ein
  • Hilfeleistung sowie Überwachung der Buchhaltung wenn diese sich dies selbst zutraut oder dementsprechend Personal bei sich hat. Hier stellen wir dann unsere Software zur Verfügung und können bei Problemen uns auch direkt auf Ihren PC aufschalten
  • Digitalisierung der Buchführung, bedeutet sie scannen Ihre Belege ein und wir können so zeitnah Ihre Buchhaltung im wöchentlichen Rhythmus in unserer Kanzlei erstellen. Somit ist auch eine zeitnahe Liquiditätsplanung durchzuführen, die evtl. für bevorstehende Bankgespräche einen enormen Vorsprung bringen kann.

Was sich von selbst versteht ist in diesem Falle dann:

  • Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Übermittlung der zusammenfassenden Meldungen bei Auslandgeschäften
  • Übermittlung an statistische Ämter
  • Durchführung von Kostenrechnungen um Betriebsteile gesondert zu betrachten oder Produkteinheiten gesondert zu bewerten.